GEMEINSAM • BESSER • WERDEN

 

 

 

Was ist welearning?

Warum gelingt es einzelnen Unternehmen so viel besser, ihre Kunden zu begeistern als anderen? Weshalb haben manche dieses ganz besondere Etwas?

Weil ihre Mitarbeiter es schaffen, jede Begegnung mit dem Kunden zu einer besonderen Begegnung zu machen.

Aber auch diese Mitarbeiter sind nicht mit dem „Kundenbegeisterungs-Gen“ zur Welt gekommen. Hinter solch einem Spirit stecken Liebe zum Detail, Beharrlichkeit und System. Exzellente Unternehmen adressieren die dafür relevanten Themen regelmäßig – manchmal sogar täglich – und sehr motivierend bei ihren Mitarbeitern. So selbstverständlich wie Zähneputzen.

Diese Konsequenz in Verbindung mit Freude verändert die innere Einstellung und die Haltung.

Und genau da setzt welearning an.

Warum brauchen Sie welearning?

Einmal im Jahr ein Verhaltenstraining bewirkt alleine keine echte Veränderung. Wer seine Kunden wirklich begeistern möchte, braucht sehr regelmäßige Impulse und ein durchdachtes Trainingskonzept.

Hier liegt der Engpass in vielen Unternehmen: Es mangelt an Inhalten und Zeit, um selbst ein durchdachtes Konzept zu entwickeln und an Budget, um permanent externe Trainer zu engagieren.

Ist E-Learning die Antwort? Nein. Wir glauben nicht an E-Learning im Soft-Skill-Bereich. Menschen werden nicht empathischer und rhetorisch gewandt, wenn sie alleine vor dem Bildschirm sitzen und Checklisten abarbeiten. welearning kombiniert die Vorzüge des E-Learnings mit den unschlagbaren Vorteilen des Lernens im Team. Es liefert Ihnen ein komplettes Lernkonzept, das Sie mit Ihren eigenen Mitarbeitern intern umsetzen. Von Mitarbeitern für Mitarbeiter.

15 Minuten Training pro Woche über 24 Monate verändern wirklich. Minimaler Aufwand und maximale Wirkung. Das Ergebnis: Souveräne, motivierte Mitarbeiter, die ihre Kunden begeistern und Ihnen das Leben leichter machen. Und am Ende mehr Umsatz und bessere Erträge.

Verkaufsgespräch

Was bekommen Sie bei welearning?

48 Trainingsmodule pro Jahr. Der fix & fertige Content steht auf einer leicht bedienbaren Online-Plattform bereit. Für jedes Trainingsmodul erhalten Sie:


checkmark

Ein motivierendes Video mit Experten-Wissen

checkmark

Den Leitfaden für den Moderator

checkmark

Didaktik mit einer Transfer-Übung und Trainingskarte

checkmark

Wissen-to-Go-Karte für die Mitarbeiter zum Mitnehmen und Nachlesen

checkmark

Motivierendes Teilnehmerzertifikat

checkmark

Optional: Lernerfolgskontrolle

welearning liefert Know-how für zwei Ebenen: die Manager-Ebene und die Mitarbeiter-Ebene. Sie erhalten pro Jahr jeweils 48 Trainingsmodule. Die Module sind nach einem durchdachten Lernpfad aufeinander aufgebaut. Hier finden Sie einen Themenauszug aus dem Lernpfad für beide Ebenen.


Auszug aus den 96 Modulen der MITARBEITER-EBENE

  • Meine Motivation für jeden Tag.
  • Kunden positiv überraschen – Die Entstehung von WOW-Effekten.
  • Die vier Stufen der Empathie.
  • Menschenkenntnis - Kundentypen erkennen und richtig mit ihnen umgehen.
  • Im Kundengespräch überzeugen.
  • Beschwerden kundenorientiert lösen.
  • Business Knigge: Professionelles Auftreten und Erscheinungsbild.
  • Mit souveräner Körpersprache überzeugen.
  • Die Finessen der Rhetorik.
  • Inszenierung – Wie Sie Ihre Qualität sichtbar machen.
  • ...

Auszug aus den 96 Modulen der MANAGER-EBENE

  • Persönlichkeitsprofile – Mitarbeiter individuell motivieren.
  • Mit der Unternehmensphilosophie jeden Mitarbeiter erreichen.
  • Kundenloyalität erreichen – Mitarbeiter zu besten Botschaftern des Unternehmens machen.
  • Relevante Führungskompetenz – zielorientiert, menschlich, relevant.
  • Mitarbeitern richtig Feedback geben.
  • Konflikte am Arbeitsplatz effektiv lösen.
  • Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiter gestalten und begleiten.
  • Relevante Talentauswahl – die richtigen Talente finden.
  • Mitarbeiter erfolgreich einführen und integrieren.
  • Business Knigge: Souveränität im Geschäftsleben.
  • ...

Wie funktioniert es?

Sie wählen aus Ihren Mitarbeitern einen
oder mehrere Moderatoren aus und legen Kommunikationspunkte im Unternehmensalltag
fest, an denen Sie die kurzen Trainings
einbauen. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Moderator erhält einen persönlichen Zugang zur Online-Plattform. Ein Briefing macht ihn fit für die Umsetzung. Mithilfe des Leitfadens führt Ihr Moderator die Module professionell und praxisnah im Team durch. Jedes Modul startet mit einer Videosequenz, die Vertiefung erfolgt über praxisbezogene Transferübungen. Lernkarten vertiefen die Inhalte zusätzlich. Die Karten sind auch perfekt, um verpasste Lern-Einheiten nachzulesen.

Computer oder mobiles Endgerät mit Internet-Zugang, Drucker, Papier und Lautsprecher. Das ist alles, was Sie brauchen. Einfacher geht´s nicht.

Wie funktioniert es?

Sie wählen aus Ihren Mitarbeitern einen
oder mehrere Moderatoren aus und legen Kommunikationspunkte im Unternehmensalltag
fest, an denen Sie die kurzen Trainings
einbauen. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Moderator erhält einen persönlichen Zugang zur Online-Plattform. Ein Briefing macht ihn fit für die Umsetzung. Mithilfe des Leitfadens führt Ihr Moderator die Module professionell und praxisnah im Team durch. Jedes Modul startet mit einer Videosequenz, die Vertiefung erfolgt über praxisbezogene Transferübungen. Lernkarten vertiefen die Inhalte zusätzlich. Die Karten sind auch perfekt, um verpasste Lern-Einheiten nachzulesen.

Computer oder mobiles Endgerät mit Internet-Zugang, Drucker, Papier und Lautsprecher. Das ist alles, was Sie brauchen. Einfacher geht´s nicht.

Was bezahlen Sie?

Online-Demo-Termin vereinbaren

Möchten Sie welearning erleben?
Wie? Ganz einfach:

Wir laden Sie herzlich ein, welearning in einer Online-Demo
kennenzulernen und einen ersten Eindruck zu gewinnen. Unverbindlich. Kostenfrei. Und detailliert. Gerne beantworten wir jede Ihrer Fragen persönlich und gehen individuell auf die Einsatzmöglichkeiten von welearning in Ihrem Unternehmen ein.

Was sagen unsere Kunden und welearner?

welearning unterstützt die Idee, Service und Verhalten nachhaltig durch Wiederholung zu verankern... Die kurzen Spots und Lerneinheiten können ein guter Starter für einen Austausch sein. Die Reflexion der Mitarbeiter wird angeregt und die relevanten Themen werden präsent gehalten.”

Rüdiger Lauer, Deutsche Lufthansa AG

  • Logo Lufthansa
  • “Exzellenter und herzlicher Service machen unsere hohe medizinische Qualität für unsere Patienten und Angehörige noch wertvoller. Seit welearning kommunizieren wir besser miteinander, wir achten viel mehr auf unser Verhalten gegenüber den Patienten, und der Teamgeist auf den Stationen ist gestiegen.”

    Univ.-Prof. Dr. Christof Burger, Universitätsklinikum Bonn

  • Logo Universitätsklinikum Bochum
  • welearning bildet in wöchentlichen 15-Minuten - Übungseinheiten jeden Mitarbeiter weiter. Dadurch werden die Mitarbeiter emphatischer in den Kundenkontakten, somit serviceorientierter, wodurch die Kundenbindung gefestigt wird. Begeisterte Kunden sind loyal.”

    Davide Pitta, Teleo

  • Logo Teleo
  • “Ein neues Konzept sehr gut umgesetzt. Die Inhalte werden in den wöchentlichen Meetings von uns allen gerne verarbeitet und in regen Diskussionen nachhaltig assimiliert. Nach kurzer Zeit verkauft man anders; klarer, motivierter und besser. Für uns ist welearning die
    richtige Entscheidung !”

    Dr. Hahnen, GSM-One

  • Logo GSM One
  • welearning hat sich seit Anfang Januar als wöchentlicher Schulungsbestandteil fest etabliert. Wir verändern uns nicht nur rhetorisch, sondern nehmen auch unsere Kunden und Kollegen anders wahr. Dadurch verändern sich die Gespräche - sie werden deutlich empathischer und erfolgreicher. In den Team-Übungen entstehen Ideen, die in den Arbeitsalltag einfließen. welearning ist wirklich etwas besonderes und ist als Schulungsmaßnahme nachhaltig!”

    Setareh Sarpoulaki, Seltix

  • Logo Seltix
  • Welche Fragen haben Sie vielleicht noch?

    Wie kann ich welearning kennenlernen?

    In einer unverbindlichen Online-Demo lernen Sie das gesamte welearning-Konzept kennen und gewinnen erste Einblicke in die Details der Umsetzung. Wir beantworten alle Ihre Fragen und besprechen individuelle Einsatzmöglichkeiten von welearning in Ihrem Unternehmen. Eine Online-Demo können Sie auf dieser Seite vereinbaren. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Ihren Wunschtermin in die Maske oben ein oder schreiben Sie uns eine Nachricht an:
    service@we-learning.com.


    Für wen ist welearning geeignet?

    welearning ist gleichermaßen für große Organisationen und Unternehmen mit komplexen oder dezentralen Strukturen wie für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet. Sowohl im B2B- als auch im B2C-Sektor. Mit welearning kann die gesamte Organisation lernen: vom Manager bis zum Mitarbeiter. Erfahrene Mitarbeiter genauso wie junge Mitarbeiter.

    Welche Themen deckt welearning ab?

    Ihre Manager entwickeln sich mit welearning in operativen Führungsthemen wie Mitarbeiterführung, Talentauswahl, Kritikgespräch, Kundenloyalität, effektive Arbeitsorganisation, Service-Excellence als Führungskraft etc. weiter. Ihre Mitarbeiter entwickeln sich mit welearning in Themen wie Überzeugungskraft im direkten Kundenkontakt, professionelle Beschwerdelösung, Selbstorganisation und Motivation, Business-Knigge, Empathie etc. weiter.

    Wie ist das Lernprogramm aufgebaut?

    welearning führt Ihre Mitarbeiter durch einen logischen und spannenden Lernpfad. Die Inhalte sind in Themenblöcken aufgebaut, die unterschiedliche Aspekte eines Themas über mehrere Wochen hinweg verständlich und praxisorientiert behandeln. Dabei wechseln sich die Themen ab. Das erhöht die Motivation der Mitarbeiter und macht sie in allen relevanten Themen fit für die Umsetzung im Alltag.

    Was muss der interne Moderator können?

    Der welearning Moderator muss kein ausgebildeter Trainer sein. Wichtig ist, dass er Spaß an Weiterbildung hat, Begeisterung ausstrahlt und Freude an Kommunikation mitbringt.

    Welche Technik brauche ich für welearning?

    Sie können welearning am PC (Betriebssystem Windows ab 7 oder Mac OS 10.6) und auf jedem mobilen Endgerät (ab Apple iOS 7.1 oder Windows Phone 8.1 oder Android 4.3.x, 3G Verbindung) mit Internetzugang nutzen. Kleine Lautsprecher sind hilfreich. Zwingend erforderlich ist aktiviertes Javascript und die Erlaubnis Cookies zu setzen und auszulesen. PDF Systemanforderungen

    Was passiert nach Ablauf der Lizenz?

    Sie können Ihre Lizenz mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der Laufzeit kündigen. Wenn Sie Ihre Lizenz nicht kündigen, verlängert sich die Laufzeit automatisch um weitere 12 Monate. Für die Kündigung Ihrer Lizenz, senden Sie uns eine E-Mail an abmeldung@we-learning.com.

    Warum motiviert welearning?

    welearning liefert spannende und praxisorientierte Inhalte. Ihre Mitarbeiter wenden das Gelernte direkt an, erzielen ein positives Ergebnis und freuen sich über ihre Erfolgserlebnisse. Sie lernen regelmäßig im Miteinander, auch jenseits von Fachthemen. Das Zusammenkommen wird zu einem Ritual, fördert den Teamgeist und macht Freude. Mit welearning werden Ihre Mitarbeiter souveräner und kundenorientierter. Die positive Rückmeldung von Kollegen und Kunden spornt an. Das motiviert jeden Tag aufs Neue.